Knochen-und Gelenkerkrankungen können vermieden werden

by , on
05/09/2018

Viele Menschen leiden unter Knochen- oder Gelenkerkrankungen. Eine Folgeerscheinung dieser Krankheiten ist ein erhöhtes Risiko von Brüchen, Fehlstellungen oder starke Gelenkschmerzen. Gelenkschmerzen zählen zu den bekanntesten Erkrankungen im rheumatischen Bereich. Hierbei kann es sich zum Beispiel um eine rheumatoide Arthritis oder Morbus Bechterew handeln. Nicht selten führt der Abbau der Knorpel- oder Knochensubstanz zu einer … weiter lesen

Probleme bei der Gesundheit des Fortpflanzungssystems

by , on
05/09/2018

Nicht nur Frauen sollten sich regelmäßig ärztlich untersuchen lassen, sondern auch Männer können Probleme bei der Gesundheit des Fortpflanzungssystems bekommen. Beim Geschlechtsverkehr, sowie für die Familienplanung ist es wichtig, dass beide Parteien regelmäßig kontrollieren lassen, dass alles in Ordnung ist.

Bei Unsicherheiten Arzt aufsuchen

Wenn es mit dem Kinderkriegen wie geplant nicht klappt, sollte auf … weiter lesen

Lungenkrebs

by , on
12/06/2018


Zu den schwersten und auch meist tödlichsten Lungenerkrankungen zählt der Lungenkrebs. Dieser kann durch viele Faktoren ausgelöst werden. Meist betrifft es jedoch Raucher. Doch auch Raucher, die immer und lange geraucht haben, werden nicht gleich von Lungenkrebs betroffen sein. Es ist auch eine Frage der Gene, ob die Krankheit ausbricht, oder nicht. Wie der Name … weiter lesen

Eine Migräne erfolgreich behandeln

by , on
12/06/2018

Ist es erst einmal zu einer Migräne gekommen, so ist guter Rat teuer. Eine schnelle Meditation im Anfangsstadium kann die Heftigkeit und Dauer der Schmerzattacken positiv beeinflussen. Aber welche Medikamente eignen sich zur Bekämpfung einer Migräne? Dieser Ratgeber gibt Aufschluss darüber.

Folgende Arzneimittel haben sich bei einer Migräne bewährt

Wer unter schmerzhaften Attacken im Kopfbereich … weiter lesen

Der schleichende Tod kranker Nieren

by , on
12/06/2018

Hierzulande sind Schätzungen des IPF („Informationszentrum für Prävention und Früherkennung“) zufolge circa fünf Millionen Menschen an Nierenfunktionsstörungen erkrankt. Die meisten Menschen wissen nichts davon, da bei einer Niereninsuffizienz anfangs keinerlei Symptome auftreten. Lebensbedrohlich ist eine Nierenfunktionsstörung, wenn die Leistung der Organe bis auf 15 Prozent gesunken ist. In diesem Fall sind Dialyse (Blutreinigung) und Nierentransplantation … weiter lesen

Wer Bulimie oder Anorexie hat, ist krank

by , on
12/06/2018

Die Anorexie ist eine Art der Magersucht, die nicht leicht wegzustecken ist. Es ist heute sehr wichtig, dass man sich auf die Krankheit einlässt, denn nur dann kann man sie auch bekämpfen. Es gibt unterschiedliche Ursachen für die Anorexie. Häufig ist aber die Form der Selbstverstümmelung. So hart das vielleicht für den einen oder anderen … weiter lesen

Allergie und Pseudoallergie

by , on
12/06/2018

Allergien sind ein weit verbreitetes Phänomen unter dem viele Menschen leiden. Circa 30 von 100 Personen entwickeln im Laufe ihres Lebens eine Allergie, die in verschiedenen Formen auftreten kann. Neben diesem Punkt gibt es jedoch auch noch die sogenannte Pseudoallergie. Hierbei handelt es sich nicht um Personen, die eine Allergie vortäuschen wollen, sondern um die … weiter lesen